Newsflash

Lehrbuch Schüßler-Salze - NEUERSCHEINUNG

Die Biochemische Heilweise nach Dr. Schüßler

Weiterlesen ...

Kinderheilkunde - Homöopathie für Kinder - Globuli for Kids, Start des Kurses am 30.07.2020

Weiterlesen ...

Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr
Homöopathie-Vortrag OnlineCampus ZfN-München
Dienstag, 21. April 2020, 18:30
Aufrufe : 177
Kontakt https://zfn.de/vorträge#HO-V-16303

Das Kind im Informationszeitalter - Reizüberflutung, Konzentrationsstörungen, AD(HS) und die Möglichkeiten der Homöopathie

Ein kostenloser Online-Vortrag am Zentrum für Naturheilkunde München - OnlineCampus.

Der Mensch ist ein rhythmisches Wesen. Zu dieser Erkenntnis kam Rudolf Steiner, der Begründer der Anthroposophie zu Beginn des 20 Jahrhunderts. Auch Aaron Antonovsky, der die Salutogenese als Lehre von Gesundheit und Heilung entwickelte und vor diesen beiden bereits Samuel Hahnemann, der Begründer der Homöopathie kamen zu der Erkenntnis, dass die Rhythmen eines Menschen, eine ausgewogene Rhythmizität und im therapeutischen Bereich rhythmische Anwendungen und rhythmisch hergestellte Heilmittel eine ausgeprägte positive und heilsame Wirkung auf den menschlichen Organismus und seinen Geist haben. Speziell Kinder sind in unserem sog. Informationszeitalter verstärkt Reizen, Stimulationen und geistigen Belastungen ausgesetzt, die der junge heranwachsende Organismus nicht immer optimal verarbeiten und kompensieren kann. Häufig sind Konzentrationsstörungen, Unruhe bis hin zu ADS und ADHS die Folge. Die Homöopathie beruht auf dem Prinzip der Ähnlichkeit und Resonanz. Homöopathische Heilmittel werden nach rhythmischen Gesetzmäßigkeiten hergestellt. Sie werden potenziert (verdünnt) und dynamisiert (rhythmisch geschüttelt).

Dieser Vortrag vermittelt einen grundlegenden Überblick über die Bedeutung ausgewogener Rhythmen speziell für Kinder. Für die therapeutische Praxis werden ausgewählte Tipps gegeben für eine homöopathische Prophylaxe und Behandlung bei schulischen Belastungen wie Prüfungsstress, Lampenfieber und Konzentrationsstörungen sowie zur gezielten homöopathischen Behandlung von ADS und ADHS. Ergänzende Empfehlungen aus der Biochemischen Heilweise (Schüßler-Salze) und Anthroposophischen Heilkunde runden den Vortrag interdisziplinär ab.  

Der Vortrag findet statt am Dienstag, 21. April 2020 um 18.30 Uhr.

Nähere Informationen erhalten Sie auch am ZfN-Zentrum für Naturheilkunde München.

ZfN Link

Ort ZfN - Zentrum für Naturheilkunde München - OnlineCampus

Info-Vortrag Homöopathie

 Homopathie a


 

Kongress - Süddeutsche Tage der Naturheilkunde 2021 in Stuttgart

UDH Kongress 2021

HP-Kongress Baden-Baden 2021

FDH Logo Kongress 2020

Deutscher HP-Kongress 2020 Karlsruhe

DHU Schlersalze

Info-Vortrag Anthroposophie

Anthro Regenbogen a


 

Info-Vortrag Schüßler-Salze

Schler Salze a


 

Lehrbuch Homöopathie

Kursbuch Deckblatt

Lehrbuch Schüßler-Salze

Lehrbuch Schler Salze Umschlag Vorderseite

Lesenswertes

  • Lehrbuch Homöopathie-Ausbildung
  • Leseprobe Lehrbuch Homöopathie-Ausbildung
  • Leseprobe Lehrskript Anthroposophische Heilkunde
  • Leseprobe Schüßler-Salze-Ausbildung
  • Masterthesis MSc
  • Masterthesis M.A.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.