76698 Ubstadt-Weiher, Zum Spermel 38 07253/931275 -.- kontakt(AT)pianistl.de nach Vereinbarung

Kontakt

LogoPraxis


Naturheilpraxis Manfred Nistl

Zum Spermel 38

76698 Ubstadt-Weiher

07253/931275

kontakt@pianistl.de

Kalender

Letzter Monat Dezember 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3 4
week 49 5 6 7 8 9 10 11
week 50 12 13 14 15 16 17 18
week 51 19 20 21 22 23 24 25
week 52 26 27 28 29 30 31

Miasmen

Die homöopathischen Miasmen

Dynamik Miasmen

Miasmatische Homöopathie

Die Homöopathie arbeitet bekanntermaßen mit der potenzierten und dynamisierten Substanz eines zur Behandlung erwählten Ausgangsstoffes aus dem Pflanzen-, Mineral- oder Tierreich. Die Miasmatik bedient sich darüber hinaus weiterer Quellen, der so genannten Nosoden. Dies sind homöopathisch aufbereitete Krankheitserreger, infizierte oder mutierte Gewebe oder pathologische Sekrete. Diese Stoffe sind wie alle anderen homöopathischen Präparate auch Informationsträger. Sie liefern bei bestehendem energetischen Ungleichgewicht einen entsprechenden Heilungsimpuls für den Organismus und den Geist als Schöpfer der Materie.  

Miasmatische Homöopathie 

Die miasmatische Therapie fußt insbesondere auf der Grundlage der §§ 72 ff und 206 ff des Organon von Samuel Hahnemann. Miasma heißt übersetzt Befleckung bzw. Verunreinigung. Zu Hahnemanns Zeiten ging man davon aus, dass Verunreinigungen in der Luft (Ausdünstungen aus Gefängnissen, Kloaken oder Sümpfen etc.) für die Infektionskrankheiten verantwortlich seien. Die miasmatisch orientierte Therapie geht ebenso wie die gesamte Homöopathie von der Selbstheilungskraft des Organismus aus. Diese gilt es zu aktivieren. Hierzu versucht man an der Wurzel der Wurzel anzusetzen, quasi an der Krankheit hinter der Krankheit. Ziel ist es, das Übel hinter der vorherrschenden Krankheit bzw. die grundständige Bereitschaft eines Menschen zur Erkrankung in einer bestimmten Form und Genese zu bestimmen. Hierbei handelt es sich in aller Regel um chronische Krankheiten. 

  

Beachten Sie bitte auch die Hinweise zum Haftungsausschluss im Impressum.

Lehrbuch Schüßler-Salze

Lehrbuch Biochemische Heilweise nach Dr. Schüßler

Ein Lehr- und Arbeitsbuch für die naturheilkundiche Praxis und die häusliche Selbstanwendung.

ISBN: 978-3-9822091-0-4 

Bestellungen direkt über edition@pianistl.de.

Einzelpreis: 19,90EUR, inkl. Versand in Deutschland.

Für Versand ins Ausland kontaktieren Sie bitte vorab den Verlag unter edition@pianistl.de.

Die Schönen und die Heilenden Künste

AllegoriederKnsteSebastianoRicci

Als Musikpädagoge, ehem. Leiter der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V. Bretten und als Dozent in der naturheilkundlichen Erwachsenenbildung erfreue ich mich einer Vernetzung von Qualitäten aus dem vielfältigen Bereich

der Schönen und der Heilenden Künste.  

Die Schönen und die Heilenden Künste ihre gemeinsamen Wurzeln finden sie in der Kreativität. Musik ist Balsam für die Seele, oder mit Rudolf Steiners (1861-1925) Worten: 

"Der Mensch ist ein rhythmisches Wesen."

Trio der Heilkunst

Ein starkes Trio abendländischer Heilkunst! 

Dreigestirn
In Mediam Ducere

Mit der Homöopathie, der Anthroposophischen Heilkunde und der Biochemie mit Schüßler-Salzen haben wir drei große Errungenschaften unserer abendländischen komplementären Medizin und Heilkunde. Diese lassen sich zu einem wunderbaren und heilsamen Trio für Seele, Geist und Körper vereinen.  

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Haftungsausschluss und zum Datenschutz im Impressum.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.